Der Countdown läuft!

Neuigkeiten +++++ Wir eröffnen unseren neuen Gutsladen am 31. März, 11 Uhr +++++ Es gibt noch Karten für unser Salon-Konzert mit der Elblandphilharmonie am 7.4.2018 +++++ Probepaket sächsischer Winzer mit Cool Climate Weinen +++++ Neue Weinempfehlung: 2015 Kerner Qualitätswein +++++ Unsere Weinstube ist seit dem 22.3. aus der Winterpause zurück, wir freuen uns auf Ihren weiterlesen …

Aktions-Paket 9 Cool Climate Weine

Neun sächsische Teilnehmer auf der weltgrößten Weinmesse, der „Prowein“ haben sich zusammen getan und einen Ihrer Lieblingsweine in das Probepaket gegeben. Das Thema Cool Climate Wein ist hochinteressant, die Weine sind fruchtig und zart zugleich. Wir haben unsererseits einen 2015 Kerner dazu gegeben, einer der beliebtesten Rebsorten in unserem Weingut. Die Rebsorte Kerner passt ideal weiterlesen …

Vorfreude im Advent

Vorfreude im Advent Kurzfassung  ++++ Am kommenden Samstag startet wieder unser Weihnachtmarkt auf dem Weingut. ++++ Weingut Karl Friedrich Aust im Gault&Millau und im Weinführer VINUM WeinGuide mit 2 Trauben, bzw. 2 Sternen ausgezeichnet! ++++ Postversand zur Adventszeit schon ab mindestens 3 Flaschen möglich! ++++ Die neuen Veranstaltungen für 2018 stehen ab sofort auf unserer Internetseite, weiterlesen …

Hochgenuss im Urlaub

Hochgenuss im Urlaub liebe Freunde des Weingutes Karl Friedrich Aust, ich schicke hiermit sonnige Grüße an die Strände aller Welt und in den Büro´s und sonstigen Arbeitsplätze. Jetzt ist es die Zeit der schönen Abende, man mag so gern am Abend noch sitzen. Für uns Winzer ist aber genau der Monat Juli auch die Zeit, weiterlesen …

Mit Hang zur Lebensfreude

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Weingutes Karl Friedrich Aust, vor 220 Jahren spielten ebenso wie heute junge Kinder auf der Weinbergstraße. Eines unter den Kindern, wie wir ihn auf dem Aquarell sehen hatte sich angewöhnt, von seinen Erinnerungen und dem, was am Tag passiert war, kleine Bilder zu malen und eben auch dieses weiterlesen …

In den Frühling!

Mit dem heutigem Abend schauen wir in den vorletzten Märzhimmel dieses Jahres. In unseren Weinbergen regt sich der Boden. Die Erde wölbt sich leicht und ein paar Tage später schon bricht an manchen Stellen eine junge Pflanze mit ihren zarten Trieben hervor. Dann werde ich sehen, ob es eine schöne Pflanze ist oder ein Vorbote einer grünen weiterlesen …