Zwei Winzer im Portrait

20.06.2019 | 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Weingut Karl Friedrich Aust Weingut Aust – Gutshof
Weinbergstrasse 10, 01445 Radebeul Saxony 01445


Die sächsische Weinbautradition hat eine über 850 Jahre alte Geschichte.
Eine faszinierende Renaissance erlebte das sächsische Weinanbaugebiet nach 1989.
In dieser Zeit entstanden viele neue Weingüter. Ganz entscheidend prägte Jürgen Aumüller, oenologischer Leiter von Schloß Wackerbarth die sächsische Weinkultur und führte neue Qualitätsansprüche in dieser Zeit mit ein. “Bester Sekterzeuger Deutschlands“ titelte das Vinum-Magazin zutreffend diese Leistung. Seit 2002 kennen sich die beiden, damals gerade einmal 28 und 24 Jahre alt.

Für Jürgen Aumüller und Karl Friedrich Aust ist dieser gemeinsame Weinabend eine Premiere. Freuen Sie sich auf einen garantiert spannenden Abend, auf die Erzählungen und Spitzenweine aus Sachsen. Dazu serviert die Küche unseres Weinhauses ein Drei-Gänge-Menü.

Kosten: 69,00 Euro pro Person, inkl. 3-Gänge-Menü, Weinbegleitung, Tafelwasser

Anmerkung: Wir bitten um rechtzeitige Reservierung


Möchten Sie künftig per E-Mail über unsere aktuellen Veranstaltungen und die neuen Weinjahrgänge informiert werden, dann kontaktieren Sie uns per E-Mail.