Aktuelle Weinleseinformation

+++++++++++++++++
GESCHAFFT!

HERZLICHEN DANK AN ALLE HELFER UND MITARBEITER!!!

+++++++++++++++++

14.10.2023 Abends

Morgen, am Sonntag starten wir die Lese am Weingut 9 Uhr.

Treff ist 9 Uhr am Traubenhof am Weingut. Wir beginnen mit den Weingutsnahmen Flächen.

Es wird die letzte Lese sein. Wer später kommt findet am Tor zum Weinkeller oben am Traubenhof eine Wegbeschreibung. Wir lesen in verschiedenen Weinbergen. Aber nicht im Steinrücken.

Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände und einen weiteren schönen Tag.

++++++++++++++++++++

13.10.2023 Abends

Morgen, am Samstag starten wir die Lese am Steinrücken 8 Uhr.

Treff ist 8 Uhr am Traubenhof am Weingut.Wir fahren dann zusammen rüber.

Wer später kommt findet am Tor zum Weinkeller oben am Traubenhof eine Wegbeschreibung.

Bzw. wer direkt zum Weinberg kommen möchte kann zur oberen Burgstraße (Radebeul) fahren und dann links in die Finstere Gasse einbiegen. Da wo der Wald beginnt ist rechts ein braunes Waldtor, im Wald kann man parken. Durch den Wald 100 Meter laufen dann sieht man schon die Weinberge wo wor lesen.

Ab 8 Uhr sind bereits zwei Mitarbeiter im Weinberg und haben Scheren und Eimer dabei, sodass diejenigen, die direkt zum Weinberg kommen gleich loslesen können.

Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände und einen weiteren schönen Ta

++++++++++++++++++
7.10.2023 Abends

Morgen, am Sonntag starten wir die Lese am Steinrücken 9 Uhr.

Treff ist 9 Uhr am Traubenhof am Weingut.Wir fahren dann zusammen rüber.

Wer später kommt findet am Tor zum Weinkeller oben am Traubenhof eine Wegbeschreibung.

Bzw. wer direkt zum Weinberg kommen möchte kann zur oberen Burgstraße (Radebeul) fahren und dann links in die Finstere Gasse einbiegen. Da wo der Wald beginnt ist rechts ein braunes Waldtor, im Wald kann man parken. Durch den Wald 100 Meter laufen dann sieht man schon die Weinberge wo wor lesen.

Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände und einen weiteren schönen Tag.

++++++++++++++++++
06.10.2023 Abends

Morgen, am Samstag starten wir die Lese direkt am Weingut in der Flachlage.

Treff ist 8 Uhr am Traubenhof am Weingut.

Wer später kommt findet am Tor zum Weinkeller oben am Traubenhof eine Wegbeschreibung.

Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände und einen weiteren schönen Tag.

++++++++++++++++++

02.10.2023 Abends
Morgen am TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT starten wir die Lese in Weinböhla, Laubenstrasse 10. Man kann mit dem Auto auf das Grundstück fahren und ganz nach hinten durch, da ist ein größerer Platz, wo man parken kann. Wir lesen dort dem Spätburgunder fertig. Danach so gegen Mittag setzen wir um und lesen an der Weberstraße den Kerner. Alles ist reif, alles will gelesen werden.

Treff ist 8 Uhr am Traubenhof am Weingut, wir fahren dann zusammen rüber. Wer direkt nach Weinböhla kommen möchte kann dies auch gern tun, dann ist Treff dort 8:20Uhr.

Wer später kommt findet am Tor zum Weinkeller oben am Traubenhof eine Wegbeschreibung.

Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände und einen weiteren schönen Tag.

++++++++++++++++++
01.10.2023 Abends
Morgen am Brückenmontag lesen wir bei bei voraussichtlich wieder sehr schönem Wetter unsere wunderschöne Scheurebe im Aust-Zeit-Weinberg weiter. Die Lese am Samstag war bereits wunderbar.

Treff ist 8 Uhr am Traubenhof am Weingut, wir fahren dann zusammen rüber.

Wer später kommt findet am Tor zum Weinkeller oben am Traubenhof eine Wegbeschreibung.

Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände und einen schönen Tag.

++++++++++++++++++

Viele Grüße
Karl Friedrich Aust

30.09.2023 Abends
Morgen am Sonntag lesen wir bei bei voraussichtlich wieder sehr schönem Wetter unsere wunderschöne Scheurebe im Aust-Zeit-Weinberg. Wir starten im „Swantje-Berg“ durch die Einfahrt auf der Weinbergstraße 22 (?)  erreicht, gleich 10 meter hinter dem Neubau mit betongegossenem Rundbogen ist ein grünes Tor geöffnet, dann an den Honigbienenkästen vorbei ganz nach oben.

Treff ist 9 Uhr am Traubenhof am Weingut, wir fahren dann zusammen rüber.

Wer später kommt findet am Tor zum Weinkeller oben am Traubenhof eine Wegbeschreibung.

Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände und einen schönen Tag.

Viele Grüße
Karl Friedrich Aust

++++++++++++++++++

29.09.2023 Abends
Morgen am Samstag lesen wir bei bei voraussichtlich wieder sehr schönem Wetter Am Augustusweg 90a.

Treff ist 8 Uhr am Traubenhof am Weingut, wir fahren dann zusammen rüber.

Wer später kommt findet am Tor zum Weinkeller oben am Traubenhof eine Wegbeschreibung.

Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände udn einen schönen Tag.

Viele Grüße
Karl Friedrich Aust
++++++++++++++++++

23.09.2023 Abends
Morgen am Sonntag lesen wir bei bei voraussichtlich wieder schönem Wetter unseren elden Auxerrois.

Wir fahren dazu zum Steinrücken.(Adresse:Finstere Gasse, aber über Zufahrt von Norden her, die Jägerhofbergstraße ist wieder geöffnet).

Treff ist 9 Uhr am Traubenhof am Weingut, wir fahren dann zusammen rüber. Wer später kommt kann nachkommen. Es hängt auch eine Wegbeschreibung am Traubenhof.
Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände.

+++++++++++++++++++
22.09.2023 Abends
Morgen am Samstag lesen wir bei bei voraussichtlich schönem Wetter direkt am Weingut.
Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände. Treff ist am Traubenhof.

Viele Grüße
Karl Friedrich Aust
++++++++++++++++++++
21.09.2023 Abends
Morgen am Freitag lesen wir weiter Müller-Thurgau im Hausberg.
Wir freuen uns auf helfende Hände. Treff ist am Traubenhof.
++++++++++++++++++++
16.09.2023 Abends
Morgen am Sonntag lesen wir zuerst an der Kellerei im Bacchusfeld.
Wir freuen uns auf helfende Hände. Treff ist am Traubenhof.
++++++++++++++++++++

15.09.2023
Unsere geplanten Weinlesen für Samstag und Sonntag finden wie geplant statt.
Wir freuen uns auf helfende Hände. Treff ist am Traubenhof. Wir lesen in den Steil-Terrassen und in der Flachanlage am Zechstein unseren Traminer.

+++++++++++++++++++++

15.09.2023
Die Weinlesen heute, sowie Samstag und am Sonntag finden nach jetzigem Stand wie geplant statt.

Liebe Weinlesehelfer,

heute lesen wir wieder Spätburgunder.
Unser Dank gilt allen Helfern, die dabei sind.
80% haben wir nun schon im Hausberg fertig gelesen!

Morgen am Freitag wollen wir den in der Steillage den Traminer lesen und am Sonntag nochmal in der Flachanlage den Müller-Thurgau.
Dies ist die Erinnerung zur Einladung, wer noch unentschieden ist:  „Am Wochenende freuen wir uns über eine große Lesetruppe“

Wer sich in dem Kalender noch nicht eingetragen hat kann uns eine E-Mail senden.
Mit vielen Grüßen

Karl Friedrich Aust

++++++++++++++++++++

Liebe Weinlesehelfer,

heute lesen wir wieder Spätburgunder.
Unser Dank gilt allen Helfern, die dabei sind.
80% haben wir nun schon im Hausberg fertig gelesen!

Morgen am Freitag wollen wir den in der Steillage den Traminer lesen und am Sonntag nochmal in der Flachanlage den Müller-Thurgau.
Dies ist die Erinnerung zur Einladung, wer noch unentschieden ist:  „Am Wochenende freuen wir uns über eine große Lesetruppe“

Wer sich in dem Kalender noch nicht eingetragen hat kann uns eine E-Mail senden.
Mit vielen Grüßen

Karl Friedrich Aust

++++++++++++++++++++

23.09.2023 Abends
Morgen am Sonntag lesen wir bei bei voraussichtlich wieder schönem Wetter unseren elden Auxerrois.

Wir fahren dazu zum Steinrücken.(Adresse:Finstere Gasse, aber über Zufahrt von Norden her, die Jägerhofbergstraße ist wieder geöffnet).

Treff ist 9 Uhr am Traubenhof am Weingut, wir fahren dann zusammen rüber. Wer später kommt kann nachkommen. Es hängt auch eine Wegbeschreibung am Traubenhof.
Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände.

+++++++++++++++++++
22.09.2023 Abends
Morgen am Samstag lesen wir bei bei voraussichtlich schönem Wetter direkt am Weingut.
Bitte denken Sie an Kopfbedeckung, falls es wieder viel Sonne gibt.
Wir freuen uns auf helfende Hände. Treff ist am Traubenhof.

Viele Grüße
Karl Friedrich Aust
++++++++++++++++++++
21.09.2023 Abends
Morgen am Freitag lesen wir weiter Müller-Thurgau im Hausberg.
Wir freuen uns auf helfende Hände. Treff ist am Traubenhof.
++++++++++++++++++++
16.09.2023 Abends
Morgen am Sonntag lesen wir zuerst an der Kellerei im Bacchusfeld.
Wir freuen uns auf helfende Hände. Treff ist am Traubenhof.
++++++++++++++++++++

15.09.2023
Unsere geplanten Weinlesen für Samstag und Sonntag finden wie geplant statt.
Wir freuen uns auf helfende Hände. Treff ist am Traubenhof. Wir lesen in den Steil-Terrassen und in der Flachanlage am Zechstein unseren Traminer.

+++++++++++++++++++++

15.09.2023
Die Weinlesen heute, sowie Samstag und am Sonntag finden nach jetzigem Stand wie geplant statt.

Liebe Weinlesehelfer,

heute lesen wir wieder Spätburgunder.
Unser Dank gilt allen Helfern, die dabei sind.
80% haben wir nun schon im Hausberg fertig gelesen!

Morgen am Freitag wollen wir den in der Steillage den Traminer lesen und am Sonntag nochmal in der Flachanlage den Müller-Thurgau.
Dies ist die Erinnerung zur Einladung, wer noch unentschieden ist:  „Am Wochenende freuen wir uns über eine große Lesetruppe“

Wer sich in dem Kalender noch nicht eingetragen hat kann uns eine E-Mail senden.
Mit vielen Grüßen

Karl Friedrich Aust

++++++++++++++++++++

Liebe Weinlesehelfer,

heute lesen wir wieder Spätburgunder.
Unser Dank gilt allen Helfern, die dabei sind.
80% haben wir nun schon im Hausberg fertig gelesen!

Morgen am Freitag wollen wir den in der Steillage den Traminer lesen und am Sonntag nochmal in der Flachanlage den Müller-Thurgau.
Dies ist die Erinnerung zur Einladung, wer noch unentschieden ist:  „Am Wochenende freuen wir uns über eine große Lesetruppe“

Wer sich in dem Kalender noch nicht eingetragen hat kann uns eine E-Mail senden.
Mit vielen Grüßen

Karl Friedrich Aust

++++++++++++++++++++